Zum Stück

DER GOLDENE SCHLÜSSEL
Heimatspiel verfasst von Martina Vicenzi

Die Geister des Schöckels rufen ihren König, den Riesen Vasold, zu Hilfe. Er soll die Menschen, die die Ruhe und die Natur am Schöckel stören, bestrafen und sie vernichten.
Vasold erwählt ein Menschenpaar, das von den Geistern auf die Probe gestellt werden darf. Den Menschen ist dabei freigestellt, zwischen Gut und Böse zu entscheiden.

Personen und ihre Darsteller:

Feuermandl: Bernhard Hopfer
Bergkönig Vasold/Bürgermeister Vasold: Hansjörg Weidenhoffer
Schöckelhexe/Lu Farfalina: Evamaria Löffler
Schrattl/Viehhändler Schrattler:Günter Hofbauer
Ritter Ehrenfels/Gendarm: Franz Meister
Weiße Frau: Elfi Freiinger
Wasserfee/Laura Fontana: Maria Kogler
Rosemarie/Trude: Clara Kogler
Baumeister Unterweger: Dominik Eckart

Regie: Rudi Eckart
Souffleuse/Maske: Gerti Jakob